Abschlussfest von “Kiez hilft Kiez”

IMG_3351

Wir möchten mit Euch feiern. Mit allen Engagierten, allen Kooperationspartnern und allen Nachbarn vom Kottbusser Tor.

Gemeinsam lassen wir das Projekt “Kiez hilft Kiez” Revue passieren und stoßen mit Euch zusammen an auf alles, was wir zusammen bewegt haben.

Kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

“Ein Abend für die Nachbarschaft”
Wir feiern das Engagement rund um das Kottbusser Tor. 

Samstag, 2. Dezember 2017
Einlass ab 21 Uhr
Südblock
Eintritt frei

Konzert ab 21:30 Uhr
Vimaya Band
DJ Syriantal
DJ Sirrahttam

Wahl der Bewohner*innengremien am Kotti

setz_dich_ein
Wahl des Quartiersrats und der Aktionsfondsjury

Donnerstag, 30.11.2017, Einlass 18.30 Uhr, im aquarium, Skalitzer Str. 6, 10999 Berlin

Lerne die Menschen kennen, die sich ehrenamtlich für deine Nachbarschaft engagieren! Kommt vorbei und gebt ihnen eure Stimme für den Quartiersrat und die Aktionsfondsjury! Kurzentschlossene können sich noch am Wahlabend als Kandidat*in aufstellen lassen!

Feiert mit uns bei Snacks / Suppe, Getränken und Live-Musik. Weitere Informationen: http://www.qm-zentrumkreuzberg.de/Start

Kotti morgen! Kotti yarın!

IMG_2068

IMG_2069

IMG_2071Zusammen mit dem Quartiersmanagement Zentrum Kreuzberg/Oranienstraße laden wir herzlich zum Bewohner*innenforum ein.

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
aquarium, Skalitzer Straße 6

Unter dem Motto „Kotti morgen!“ wird das Team des QM kurz in das Programm „Soziale Stadt“ einführen und die Eckpunkte der Quartiersarbeit bis 2020 vorstellen. Alle Bewohner*innen und Akteur*innen sind eingeladen, bereits laufende Projekte im Quartier kennenzulernen und sich über Maßnahmen und Planungen für die kommenden zwei Jahre zu informieren.

Die Themen reichen von Bildung & Gemeinwesenarbeit über Sicherheit & Sauberkeit bis hin zur Beteiligung & Zusammenarbeit aller Akteur*innen im Stadtteil – immer mit dem Ziel der positiven Entwicklung des Quartieres. An sog. Thementischen können sich alle Anwesenden austauschen und ihre Anregungen darlegen.

Wir freuen uns, alle interessierten und aktiven Bewohner*innen und Akteur*innen am 19. Oktober 2017 zur Veranstaltung im aquarium begrüßen zu können!